Alle Titel nach Erscheinungsdatum sortiert

<<
Seite 2 von 17
>>
>>>
Cover Körperspuren. Ursachen körperlicher und psychischer Symptome verstehen und heilen
Viele körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Tinnitus oder Migräne sind ein Ausdruck seelischer Belastungen und Verletzungen. Sie alle können Spuren hinterlassen, die sich im Körper widerspiegeln. Dabei sind die Ursachen dieser Symptome ganz unterschiedlicher Natur, wie der Osteopath und Gestalttherapeut Bernhard Voss aus seiner mehr als 25-jährigen Praxiserfahrung weiß. Er führt schulmedizinische, osteopathische und psychologische Sichtweisen zu einem völlig neuen ganzheitlichen Ansatz zusammen. In diesem Buch gibt er den Hörern eine Fülle von Werkzeugen an die Hand und versetzt sie in die Lage, den wahren Ursachen ihrer Beschwerden auf den Grund zu gehen und die Symptome auf diese Weise zu heilen.

Cover Das verborgene Kapital. Wie wir Wertschöpfung neu erfinden müssen
Kaum eine Wirtschaft steckt die Pandemie so gut weg wie die deutsche, noch immer ist sie im internationalen Vergleich erfolgreich. Doch vor der romantischen Kulisse von chromblitzenden Maschinen und Weltmarktführern aller Art hat sich schon lange vor Corona ein drängender Haufen Zukunftsfragen aufgetürmt. Die Digitalisierung, die Perspektiven der Schlüsselindustrie Automobil oder die Dekarbonisierung der Wirtschaft generell: Vielen Unternehmen fehlt es an eigenen Ideen, wie eine nachhaltige Wertschöpfung aussehen könnte. Ana-Cristina Grohnert fordert uns auf, Wirtschaft neu zu denken. Sie entwirft aus einer ökonomischen und zugleich humanistischen Perspektive das Bild einer Wirtschaft, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt stellt, ohne die Wertschöpfung aus den Augen zu verlieren und so verborgenes Kapital zu Tage fördert.

Cover
Viele Menschen leiden unter Schmerzen und Krankheiten, für die kein Arzt eine Ursache finden kann. Nach einer Reihe von Untersuchungen fällt oft das hoffnungsraubende Urteil: »Dann ist das wohl psychosomatisch!« Die Folge dieser Diagnose sind frustrierte Patienten, die sich jetzt mit ihrem Problem alleine fühlen. So wurde der Begriff »Psychosomatik« für viele Menschen zum Inbegriff von Ausweglosigkeit. Ganz im Gegensatz dazu steht der ganzheitliche Ansatz der modernen Psychosomatik-Forschung. Sie reduziert den Menschen nicht nur auf sein körperliches Leid, sondern führt Psyche und Körper in der Diagnostik zusammen, um den wirklichen Ursprung des Problems zu finden. Der renommierte Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. med. Alexander Kugelstadt ist dem Seelenleben auf der Spur. Er erklärt, wie alles in uns zusammenhängt und warum psychosomatische Erkrankungen keine ausweglose Situation sein müssen.

Cover Das Ernährungsgefühl
Melanie Mühl
Das Ernährungsgefühl
Ratgeber gesprochen von Charlotte Puder
ungek. Lesung auf 1 CDs
Januar 2021
ISBN: 978-3-95567-966-8
Preis: 15,90 €
Bei Langeweile essen wir salzig, und Angst ist der größte Feind gesunder Ernährung. Unsere Gefühle beeinflussen unser Essverhalten – und umgekehrt. Gesunde Ernährung beginnt nicht mit einem perfekten Essensplan, sondern mit einer stabilen, aufmerksamen Beziehung zu unserem eigenen Ich. Melanie Mühl zeigt unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert, warum ein achtsamer Umgang mit Ernährung wichtig ist. Damit wir im Einklang mit dem eigenen Körper und unserem Wohlbefinden lustvolles Essen genießen können.

Cover Mit dem Herzen siehst du mehr
Aljoscha Long, Ronald Schweppe
Mit dem Herzen siehst du mehr
Ratgeber gesprochen von Oliver Wronka
Lesung auf 5 CDs
November 2020
ISBN: 978-3-95567-953-8
Preis: 17,90 €
Mitgefühl macht glücklich und schenkt unserem Leben Sinn und Bedeutung. Und nicht nur das: Wissenschaftliche Studien belegen, dass ein mitfühlendes Miteinander auch eine nachweislich heilende Wirkung auf Körper und Seele hat...

Cover Fühlen, was die Welt fühlt
Joachim Bauer
Fühlen, was die Welt fühlt
Sachbuch gesprochen von Mark Bremer
ungek. Lesung auf 5 CDs
November 2020
ISBN: 978-3-95567-952-1
Preis: 19,90 €
Die Welt ist im Wandel. Ereignisse wie die Corona-Pandemie, nur ein Aspekt einer größeren ökologischen Krise, führen uns die Verletzlichkeit des Menschen vor Augen und machen Angst. Sie lassen uns aber auch Zusammenhalt spüren, die tief verankerte Sozialität des Menschen. Wir nennen dieses Gefühl Empathie. Sie ist der Kern unseres Wesens und einer Kultur der Gemeinschaft. In seinem neuen Buch erläutert der Bestsellerautor und preisgekrönte Wissenschaftler Joachim Bauer, wie die Empathie in uns angelegt ist und warum sie die Lösung gesellschaftlicher und globaler Probleme darstellt. Wir haben im Laufe der jüngeren Menschheitsgeschichte auch verlernt, mit der Welt zu fühlen. Wir müssen diese Fähigkeit wiederentdecken, um den aktuellen Herausforderungen begegnen zu können.

<<
Seite 2 von 17
>>
>>>