M. C. Beaton
Agatha Raisin und der tote Göttergatte (Band 16)

Gelesen von Julia Fischer
Genre Krimi
Format 4 CD (320 Minuten)
Reihe Agatha Raisin
ISBN 978-3-95567-950-7
Preis 15,90 €
Das Hörbuch bei VLB TIX
Download

Agatha Raisin kommt es nach einer aufregenden Zeit ganz gelegen, dass Robert Smedley sie lediglich damit beauftragt, zu beweisen, dass seine Frau ihn betrügt. Agatha übernimmt den Fall mit größtem Vergnügen. Leider scheint Mabel die perfekte Ehefrau zu sein: jung, hübsch und eine regelmäßige Kirchgängerin. Von Betrug weit und breit keine Spur. Aber just, als Agatha den Fall ad acta legen will, wird Robert Smedley mit Unkrautvernichter umgebracht – und seine Witwe damit zur Hauptverdächtigen ...

M. C. Beaton ist eines der zahlreichen Pseudonyme der schottischen Autorin Marion Chesney. Nachdem sie lange Zeit als Theaterkritikerin und Journalistin für verschiedene britische Zeitungen tätig war, beschloss sie, sich ganz der Schriftstellerei zu widmen. Mit ihren Krimi-Reihen um den schottischen Dorfpolizisten Hamish Macbeth und die englische Detektivin Agatha Raisin feiert sie bis heute große Erfolge in über 17 Ländern. M. C. Beaton lebte bis zu Ihrem Tod 2019 abwechselnd in Paris und in den Cotswolds.

Julia Fischer hatte ihre ersten Sprecherinnenrollen schon im Altere von sieben Jahren mit Auftritten beim Bayerischen, Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Neben Theaterengagements und Rollen in diversen Fersehfilmen moderiert Julia Fischer auch Hörfunk- und Fernsehsendungen; zudem arbeitet sie als Sprecherin für den Bayerischen Rundfunk und wirkte bei verschiedenen Hörbuchproduktionen mit. Die Mutter von drei Kindern lebt mit ihrer Familie in München.