Peter A. Levine
Vom Trauma befreien

Gelesen von Helge Heynold
Genre Sachbuch
Format 3 CDs (225 Minuten)
ISBN 978-3-95567-980-4
Preis 17,90 €
Download

Selbstheilung durch gezielte Körperarbeit Nach Unfällen oder seelischen Verletzungen entwickeln sich häufig Angstzustände, Depressionen oder unerklärliche Schmerzen. Solche physischen und psychischen Belastungen entstehen vor allem durch im Körper blockierte Energie. Sie lassen sich daher auch weit besser über den Körper als über die Seele heilen – das ist die revolutionäre Erkenntnis des großen Traumatherapeuten Peter A. Levine. Erstmals ermöglicht es dieser Ratgeber, seine bahnbrechende Methode in Selbstanwendung zu nutzen.

Dr. Peter A. Levine, geboren 1942, Biologe, Physiker und Psychologe, ist einer der anerkanntesten Trauma-Therapeuten. Seine Methode "Somatic Experiencing", ein ganzheitlicher Ansatz zur Trauma-Heilung, unterrichtet er weltweit. Dr. Peter A. Levine ist einer der bedeutendsten Traumaforscher unserer Zeit und wurde für sein Lebenswerk vom amerikanischen Verband der Körpertherapeuten ausgezeichnet.

Helge Heynold studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater, spielte Theater und arbeitete als Redakteur, Regisseur und Sprecher für die Hörfunk-Unterhaltung des Hessischen Rundfunks. Ab 2008 war er im Wellenmanage-ment von hr2 Kultur, der Kulturwelle des Hessischen Rundfunks. Als Dozent unterrichtete er an Universitäten und Fachhochschulen im Bereich Medien, auditive Kommunikation und Design und ist als Sprecher für den hr, WDR, MDR und Deutschlandradio Kultur unterwegs. Er tourt mit eigenen Vorleseprogrammen und hat zahlreichen Hörbuchproduktionen seine Stimme gegeben.