Harald Lesch, Jörn Müller
Sternstunden des Universums

Gelesen von Harald Lesch
Genre Sachbuch
Format 5 CDs (367 Minuten)
Reihe --
ISBN 978-3-942748-22-3
Preis 12,90 €
Download

Harald Lesch, Astrophysiker aus Leidenschaft und über viele Jahre das Gesicht der Fernsehsendung alpha-Centauri, und Jörn Müller laden zu einem weiteren Spaziergang durchs Universum. Diesmal stellen sie wundersame Objekte und Ereignisse vor, die selbst Wissenschaftler immer wieder in Staunen versetzen. Man lernt Sterne kennen, die tausende Male leuchtkräftiger und heißer sind als unsere Sonne, begreift mit leichtem Gruseln, wie winzig die Zufallsspanne zwischen Sein und Nichtsein ist, liest die Wetterkarte anderer Planeten oder lässt sich verführen, den Urknall für einen Augenblick links liegen zu lassen.

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für As-tronomie und Astrophysik der Universität München, Fachgutachter für Astrophysik bei der DFG und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die Sendereihe »alpha-Centauri« bekannt geworden. Heute moderiert er u.a. »Leschs Kosmos« im ZDF. Er hat, allein oder mit Co-Autoren, eine Vielzahl erfolgreicher Bücher veröffendicht.

Jörn Müller, promovierter Physiker und lange Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität München, hat zusammen mit Harald Lesch diverse Bücher zur Kosmologie verfasst.