Autor/in Susanne Beyer

Susanne Beyer, geboren 1969, ist seit 1996 beim SPIEGEL als Kulturredakteurin tätig, zuletzt als stellvertretende Leiterin des Kulturressorts. Seit Frühjahr 2015 ist sie stellvertretende Chefredakteurin des Nachrichten-Magazins.

Cover Die Glücklichen. Warum Frauen die Mitte des Lebens so großartig finden
Susanne Beyer
Die Glücklichen. Warum Frauen die Mitte des Lebens so großartig finden
Sachbuch gelesen von Gabi Franke
ungek. Lesung auf 1 mp3-CD
ISBN: 978-3-95567-949-1
19,90 €
Das Hörbuch bei VLB TIX
Eine neue Frauengeneration ist in der Mitte des Lebens angekommen: Fünfzig sind nicht die neuen dreißig, fünfzig sind die neuen fünfzig! Ein wunderbarer Lebensabschnitt! Woher kommt dieses neue Selbstbewusstsein, was hat sich verändert, welche Erfahrungen haben diese Frauen gemacht, dass sie die gängigen Urteile über diese Lebensphase nicht mehr auf sich beziehen wollen? Diese Fragen stellt die bekannte Spiegel-Autorin Susanne Beyer sich selbst und Prominenten wie Claudia Schiffer, Christiane Paul und Katarina Barley, aber auch unbekannten Frauen wie einer Professorin und eine Pflegerin. So entsteht eine positive Erzählung über die Lebensmitte aus weiblicher Sicht, die auch jüngeren Frauen Mut zum und Lust aufs Älterwerden macht.